Hallo Zuammen,

für den Lehrgang in Schwerte gibt es nach wie vor Plätze in der 
Unterkunft. Die Mindestteilnehmerzahl in der Unterkunft ist noch nicht 
ausgeschöpft und es wäre schade, wenn wir Geld verschenen würden. Wir 
würden uns freuen, wenn ihr euch noch anmelden möchtet. Alle bisher 
angemeldeten dürfen auch in Ihren Vereinen gerne noch mal Werbung machen.

Da im Naturfreundehaus in Schwerte auch bei weiteren Anmeldungen für den 
Lehrgang immer noch genug Betten vorhanden sind möchte ich euch die 
Möglichkeit zu einem Minitrainingslager bieten. Schließlich werden wir 
auch in praktischen Übungen Stationen programmieren und die dürfen 
natürlich auch auf den gelegten Bahnen getestet werden.
Das Naturfreundehaus bietet auch eine gute Möglichkeit abends gesellig 
zusammen zu sitzen und über die (OL-) Welt zu diskutieren und zu klönen.
Voranmeldungen sind natürlich erwünscht.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Viele Grüße
Christian
Am 21.01.2018 um 21:49 schrieb Christian Gieseler:
> Hallo Zusammen,
>
> vom 9. – 11. März ‘18 findet in Schwerte im Naturfreundehaus ein 
> Lehrgang zu den Themen SI-Technik (Sportident Air+) und Bahnlegung statt.
> Die Anmeldung gingen bisher an Achim Glowka. Leider hat Achim Probleme 
> mit seinem Internetprovider und kommt nicht mehr an seine Mails dran. 
> Daher liegen mir die bisher eingegangenen Anmeldungen nicht vor. Um zu 
> verhindern, dass Anmeldungen verloren gehen möchte ich euch bitten, 
> euch noch mal bei mir direkt anzumelden.
> Das Programm sieht aktuell wie folgt aus: Weitere Details folgen im 
> Vorfeld des Wettkampfes, wenn die Teilnehmer alle bekannt sind.
>
> Folgendes Programm ist aktkuell geplant:
>
> Freitag Abend
>     Anreise
>     Abendessen
>     Bahnlegung für verschiedene Altersklassen
>     Bahnlegung in verschiedenen Disziplinen (Sprint/Mittel/Lang/Staffel)
>
> Samstag
> Frühstück
>     Si-Technik Teil I:
>     Einführung zur Handhabung der Si-Stationen bei Wettkämpfen (Ohne 
> SI-AIR)
>     Besondere Punkte bei der Handhabung mit Sportident Air+
> Mittagessen
>     Hands-On: Si-Technik Teil II:
>     Praxis 1: Programmierung der Stationen
>     Praxis 2: Aufbau eines OLs inklusive Start und Ziel Bereich
>     Analyse von verschiedener Bahnen aus den Jahren 2016 und 2017
>     Empfehlungen und Ableitungen daraus für die Zukunft.
>     Bahnlegung einer reellen Bahn im Nachbarwald
> Abendessen
>     Fortsetzung Bahnlegung einer reellen Bahn im Nachbarwald
>
> Sonntag
> Frühstück
>     Abschlusstraining, mit selbst programmierten Stationen auf selbst 
> gelegten Bahnen.
> Mittagessen
>     Abreise
>
> Das Programm kann im Detail noch an die Bedürfnisse und die 
> Erwartungen der Teilnehmer angepasst werden
> Ich freue mich auf Zahlreiche Anmeldungen.
> Viele Grüße
> Christian Gieseler - christian.gieseler@gmx.de